Zum Hauptinhalt springen

Das Kiez Zentrum Villa Lützow ist ein soziokulturelles Zentrum am Standort Lützowstr. 28 in Tiergarten Süd. Damit alle schon bestehenden und neuen Einrichtungen genügend Platz für ihre Angebote und Aktivitäten haben, entstand ein neues Gebäude, in das alle Einrichtungen im Sommer 2019 eingezogen sind. 12 verschiedene Einrichtungen und Projekte, die sich in Trägerschaft von 5 Organisationen befinden sind nun unter einem Dach.

Nun finden finden die Angebote des Kindertreffs
und der schulbezogenen Jugendsozialarbeit der Allegro-Grundschule sowie die Angebote von KIDZ e.V. vor Ort statt.
Auch der Gemeinschaftsgarten "wachsenlassen" sowie der Interkulturelle Garten City sind hier aktiv.
Darüber hinaus hat die Stadtteilkoordination Tiergarten Süd ihr Büro nun im Neubau und auch das Mehrgenerationenhaus bietet mit dem offenen MGH-Cafe und vielen Multifunktionsräumen nun viele Möglichkeiten für Begegnung, Beratung, Veranstaltungen und Engagement.

Außerdem sind Kombi/Bildungsinitiative Queerformat sowie GLADT e.V. sind nun auch wieder hier zu Hause.

Das Familienzentrum Villa Lützow ist ebenfalls vor Ort aktiv und hat mit der Neueröffnung eigene Räumlichkeiten am Standort bekommen. Eine Freizeiteinrichtung für queere bzw. lsbti*-Jugendliche hat ebenfalls neu eröffnet.

Das Kiez Zentrum Villa Lützow ist ein lebendiger Ort für Bildung, Begegnung und Beratung für Menschen vieler Zugehörigkeiten und Lebenslagen. Eine wertschätzende Haltung gegenüber den Lebenswelten unserer vielfältigen Besucher*innen und  Mitarbeiter*innen hilft uns dabei.